Thursday, July 31, 2014

Sew Together Bag

This time I sewed a practical little bag. The "Sew Together Bag" is from SewDemented. So much space - I love it !!



This post is linked up to Marlies and  TT

Monday, July 28, 2014

Kaisa Bag

From an old pair of pants from my daugther I sewed a bag. The free pattern named "Kaisa" is from Näähglück by Sophie Kääriäinen. For the bottom of the bag I used the upper part of the pants. For the handles I used the  legs with the pockets. I also attached some turquoise decor stitches, a patch and some fabric loops.




This post is linked up to TT

Friday, July 25, 2014

Lady Topas ... again

And again I sewed the "Lady Topas" shirt. The free pattern still is from Mialuna. The shirt has a similar color to the shirt of my daugther but this one is just for me ;o)





Thursday, July 24, 2014

Little First Aid Pocket

I sewed a little first aid pocket for me. Enough space for some adhesive bandages and some headache pills. 


This post is linked up to TT

Monday, July 21, 2014

Hoddie Comet

For my son I sewed a hoodie. This time I used the pattern "Comet" provided by mialuna. I really love this pattern and I think I'll sew some more of these hoodies. I also used the hood part of the pattern for the poncho I sewed a while ago.



This post is linked up to Made4Boys.

Friday, July 18, 2014

Sweets for my sweets

My daugther and I made some sweets made of polymer clay. Several cupcakes, some donuts and a cake.








Tuesday, July 15, 2014

Lady Topas

The summer has begun and I sewed a shirt for my daugther. The pattern is called "Lady Topas" it can be found on the website of Mialuna. And... the pattern is free.





And the Oscar goes to...



Ich wurde für den - Liebster Award - nominiert und zwar von der lieben Marita. Sie hat einen tollen Blog, der den Besuch auf jeden Fall wert ist.

Und so funktioniert der Award:
Der Award soll auf noch nicht so bekannte Blogs aufmerksam machen und ein wenig miteinander verlinken :o)

Folgende Regeln gibt es für diesen Award:

- Verlinke die Person, die dich nominiert hat 
- Beantworte 11 Fragen
- Denk dir selbst 11 Fragen aus
- Nominiere 11 Blogs (die unter 200 Follower haben)

Die nominierten Blogs müssen von dir über die  Liebster Award Nominierung informiert werden.
Allen nominierten Blogs werden 11 neue Fragen gestellt.

 Hier sind meine Fragen an die nominierten Blogs:

1. Wer bist du? Stell dich kurz vor.
2. Worum geht es in deinem Blog, was kann man dort entdecken?
3. Wie bist du zum Bloggen und auf deinen Blognamen gekommen?
4. Nähst du immer strikt nach Anleitung oder eher "frei Schnauze"?
5. Hast du noch andere kreative Hobbies?
6. Hast du einen Tick/eine Macke die kaum jemand kennt? Wenn ja welche?
7. Seit wann nähst du und was gab den Anstoß dazu?
8. Wann nähst du am liebsten? Vormittag, Nachmittag, Abends, Sommer, Winter ...?
9. Hast du ein eigenes Nähzimmer?
10. Welche Nähmaschine(n) hast du?
11. Freebooks oder gekaufte Anleitungen?

So liebe Marita, dann versuche ich einmal deine Fragen zu beantworten:

1. Wie heißt du? Stell dich bitte vor.
 Mein Name ist Kordula, bin Ü-30, verheiratet und habe 2 Kinder.
2. Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen?
Hirvilapsi ist finnisch. Hirvi steht für Elch. Ich liebe diese drolligen Tiere. Lapsi steht für Kind, auf meinem Blog gibt es nämlich auch kreative Ergüsse von meinen Kindern.
3. Wie lange bloggst du schon?
Seit 2009... Eher durch Zufall, da ich eine Möglichkeit gesucht habe, Bekannten und Verwandten alle Basteleien und Näharbeiten zu zeigen.
4. Hast du schon einmal einen Nähkurs besucht?
Einmal in Bad Reichenhall. Einen Dirndlnähkurs. War super und ich konnte viele Tipps mitnehmen. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen.
5. Nach welchen Schnitten nähst du am liebsten?
Ich nähe am liebsten nach farbenmix- Schnitten, aber auch viel aus burda, Schnabelina oder Ottobre. Momentan liebe ich "Comet" von Mialuna. Ansonsten versuche ich auch gern selbst Schnitte zu entwerfen, wenn ich im www kein passendes finde.
6. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Schwarz und blau und grün und... ich habe keine bestimmte Farbe die ich mag. Es kommt immer auf die Stimmung an.
7. Hast du schon einmal in der USA Stoff bestellt?
Noch nicht.. aber die amerikanischen Blogs sind Hammer. Sehr viel Inspiration, Anleitungen und Anregungen...
8. Wo kaufst du am liebsten deinen Stoff?
Buttinette und Stoffe.de. Dort bestell ich am liebsten und hatte bisher keine Schwierigkeiten. Ansonsten örtliche Stoffläden und auf dem holländischen Stoffmarkt war ich auch schon. Ehrlich... Stoffmärkte find ich überbewertet. Abgelegte Sweatshirts und Jeans recycle ich auch gern.
9. Was nähst du am liebsten?
Taschen, Spielzeug, kleine Baby-Willkommensgeschenke, Ivy-Hose von farbenmix, JaWePu von Schnabelina und Hoodies
10. Bist du auch auf anderen Gebieten kreativ?
Jawohl!! Ich häkel, knüpfe Freundschaftsbänder versuche zu stricken und "backe" die weltbesten Gipstorten zur Hochzeit. Holz ist nicht vor mir sicher, genauso wie Farbe, Leinwand oder Fimo. Mit meinen Equipment zum basteln könnt ich ganze Kindergärten ausstatten ;o) 
11. Wieviel Stunden am Tag nähst du?
Meist abends nach erledigter Arbeit, Kinder versorgen etc. So ca. 2-3 Stunden. Es gibt aber auch Tage da kann ich die Maschinen nicht sehen und mache andere Dinge.

Und nun folgen die Blogs welche ich für den Liebsten Award nominiere. Es war nicht leicht, da es so viele schöne Blogs gibt.

1.  Längenmaß
2.  nellemies design
3.  SaloMax
4.  Valomea's Flickenkiste
5.  UNICO
6.  FeLans Unikate
7.  Wonnie's little ideas
8.  Meadow Daisy
9.  heikchen's kram
10. Sachsenblondie
11. Frau H.'s Nähwelt









Saturday, July 12, 2014

World Cup Final Cake ;o)

Today I made a cake, but not a simple cake. It's a cake with the colors of the german flag. You have enough time to make the cake for yourself till tomorrow.


You need:
5 eggs
vanilla flavour (I took a real vanilla bean)
vanilla sugar
250 g sugar
375 g flour
1 sachet of baking soda (approx. 20g)
125 ml water
250 ml (sunflower) oil
food coloring
some spoons of cacao
 a jar of jam


Step One: separate the eggs,  mix the egg yolks with the sugar until it has a light yellow creamy color, beat the egg white until it stiff


Step Two: Stir the water, oil, vanilla sugar and flavour, the flour and the baking soda into the sugar egg yolks mixture then gently fold the beaten egg white in.
Now separate the dough in three bowls. In the first bowl you put the cacao, in the second the red food coloring and into the last bowl you put the yellow food coloring.


Step Three: Take a baking tin and bake every color separatly on 200° C / 392°F with top/bottom heat for 20 minutes each.
Let the three cakes cool down. In the meantime put the jam into a bowl and stir powerfully, so the jam will become smooth. Take your first color (yellow in my case) cover it with jam and put the red cake on it. Again cover it with jam. At last put the black (cacao) cake on top of the others.






Step Four: Fill the gaps between the layers with jam to get a better optical surface.


Step Five: Cover the whole cake with sugarcoating or chocolate. I took sugarcoating...



Step Six: Cut the cake and enjoy.





Thursday, July 10, 2014

Melted Glass

Today I'll show you some things made of melted glass. A butterfly shaped tea-light holder and a pendant for my necklace. These things were crafted by my daugther.




Tuesday, July 8, 2014

We are ready !

My daugther and I made some decorations for the FIFA world cup. 

 A simple painted flower pot filled with plaster.


A drip mat made of beads.


A bracelet made of crochet yarn. Maybe I write a little tutorial about making these bracelets at a later time.


 A necklace and some bracelets made of drinking straws. An easy tutorial you can found below.
I let the pictures speaks for themselves. In case you have questions you can send a comment ;o)








Friday, July 4, 2014

Schnabelinas HipBag-Sew-Along Part V and finished HipBags

Part five of Schnabelinas HipBag-Sew-Along is about finishing the HipBag.
The kid's version and my version have an old belt to close the HipBag over the waist.



This post is linked up to TT and Schnabelina